Kurse 2017

2. Semester 2017: ab August 2017 bis Ende Dezember 2017
Anmeldung

Zur Anmeldung ist ein vollständig ausgefülltes Anmeldeformular erforderlich. Dieses muss vor Beginn des Kurses oder Workshops schriftlich vorliegen. Eine Voranmeldung ist per Email, Telefon, persönlich oder per Facebook möglich. Der Teilnehmer ist dann in der Teilnehmerliste eingetragen, aber erst ein ausgefülltes Anmeldeformular berechtigt zur Teilnahme am Kurs oder Workshop.
Die Anmeldung gilt bis auf Widerruf.

Falls nicht anders angegeben, sind mindestens sechs Teilnehmende pro Kurs oder Workshop erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist i.d.R. begrenzt auf acht.

Anmeldeformular

Sie bekommen von uns eine Anmeldebestätigung, bitte erst danach die Teilnehmergebühr überweisen. Sollte der Kurs schon ausgebucht sein oder er findet nicht statt, benachrichtigen wir Sie umgehend.

Teilnahmegebühren

Die Teilnahmegebühren können der Beschreibung der Kurse und Workshops  entnommen werden. Die Teilnahmegebühren sind mit der Anmeldung fällig und können von Ihnen per EC oder bar gezahlt werden.

Wir ziehen seit September 2014 keine Kursgebühren mehr ein.

Kosten für Material sind in der Regel bereits eingeschlossen.
Ist ein Kind einer Familie bereits angemeldet, erhält jedes weitere Geschwisterkind 20 % Ermäßigung auf die Teilnahmegebühren.

Der Förderverein der Kunstwerkstatt ermöglicht es, auch finanziell schwächer gestellten Familien günstige oder kostenlose Kursplätze anzubieten. Bitte wenden Sie sich bei Anfragen unter 0179-9959233 an Frau Ziegler.

Publikationen

Im Rahmen der notwendigen Öffentlichkeitsarbeit werden während der Veranstaltungen hin und wieder Fotos von Teilnehmenden beim Arbeiten gemacht. Mit der Anmeldung erklären sich alle Teilnehmenden damit einverstanden. Sollte dies nicht gewünscht sein, bitten wir diesbezgl. im Rahmen der Anmeldung um eine schriftliche Nachricht.

Organisation / Kursleiter

Die Kursleiterinnen und Kursleiter sind meist Künstlerinnen und Künstler oder verfügen über eine künstlerische und pädagogische Qualifikation. Nähere Angaben zu den Kursleiterinnen und Kursleitern finden sie auf dieser Homepage. Die Kursleiterinnen und Kursleiter erhalten eine Aufwandsentschädigung. Die gesamte Organisation der Kunstwerkstatt wird in ehrenamtlicher Arbeit vom Trägerverein geleistet.

Veranstaltungsorte

Falls nicht anders angegeben finden die Kurse und Workshops in der „Kunstwerkstatt Bad Kreuznach e.V.“, Mannheimer Str. 71 (alte Nahebrücke)

Weitere Veranstaltungsorte:

Jugendzentrum „Die Mühle“, Mühlenstraße 23, Bad Kreuznach

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.