Verein und Leitbild

Die Jugendkunstschule „Kunstwerkstatt Bad Kreuznach e.V.“
wird von einem privaten Verein ehrenamtlich geleitet und verwaltet.
Die Räume der Kunstwerkstatt befinden sich mitten in Bad Kreuznach
auf der alten Nahebrücke. Seit August 2008 werden hier Kurse und
Workshops für Kinder und Jugendliche angeboten: Zeichnen, Malen,
Tonen, Schauspiel, Holzarbeiten, Schreiben und vieles mehr – das
Angebot ist vielfältig.
Die Kursleiterinnen und Kursleiter sind meist Künstler/innen oder
verfügen über eine künstlerische / handwerkliche und pädagogische
Qualifikation. Vermittelt werden der Umgang mit Papier, Farbe,
Leinwand, Ton, Holz und Stoff sowie Grundlagen für das zwei- und
dreidimensionale Gestalten. Ganz andere Ausdrucksformen von Kunst
können beim Theaterspielen oder beim (kreativen) Schreiben erfahren
werden.
Bei allem kreativen Gestalten steht das Ausprobieren, Experimentieren
und Entdecken im Vordergrund, nicht das Ergebnis.
Durch künstlerisches Arbeiten erfahren Kinder und Jugendliche
ganzheitlich ästhetische Bildung und werden in die Lage versetzt,
Selbstbewusstsein, Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, Selbständigkeit
und Teamfähigkeit, aber auch Toleranz, Ausdauer und Belastbarkeit
zu entwickeln. Das Erfahren und Einüben von Kulturtechniken ist die
beste Voraussetzung für eine aktive und sinnvolle Lebensgestaltung.
Die Kunstwerkstatt Bad Kreuznach e.V. kooperiert mit anderen
Jugendeinrichtungen und bietet auch Projekte in Kindergärten und
Schulen an.

Leitbild Kunstwerkstatt

Leitbild für Jugendliche

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.