Kurse/ WS für Erwachsene 20+

Anatomisches Zeichnen I

Nummer W 5
Termin: Freitag 27.10. 18 – 21 Uhr
Samstag 28.10. 11 – 15 Uhr
Dauer: 2 Kurstage
Kosten: 90 Euro
Kursleiter: Lothar Reinhardt

Der menschliche Kopf – Proportionen – Mimik

Dieses Projekt findet im Rahmen der Initiative SlowArt statt.

Anatomisches Zeichnen II

Nummer W 6
Termin: Freitag 17.11. 18 – 21 Uhr
Samstag 18.11. 11 – 15 Uhr
Dauer: 2 Kurstage
Kosten: 90 Euro
Kursleiter: Lothar Reinhardt

Die menschliche Figur – Proportionen – Gestik

Dieses Projekt findet im Rahmen der Initiative SlowArt statt.

Experimenteller Linolschnitt

Nummer: K 21
Termin Freitag 27.10.-24.11.
Uhrzeit 19.30 – 21 Uhr
Dauer: 5 Kurstage
Kosten: 70 Euro
Kursleiterin: Veronica Höft

In diesem 5-tägigen Kurs können die Teilnehmer sich nicht nur mit der Technik des Linolschnittes und seinen vielseitigen Möglichkeiten vertraut machen, sondern sich auch mit dem künstlerischen Vorgang intensiv beschäftigen. Ich begleite die Teilnehmer bei allen Schritten: Thema suchen, auswählen, verarbeiten, auf die Linolschnitt-Technik anpassen, vervielfältigen, bis zu den experimentellen Versuchen und dem kritischen Austausch der Ergebnisse.

Hinweis:  Alte Familienfotos oder Lieblingsfotografien als Vorlage für das Themensuchen wären sehr hilfreich.

Airbrush 1

Nummer: W 9
Termin: Samstag 28. Oktober 2017
Uhrzeit: 10 – 16 Uhr
Dauer: 1 Kurstag
Kosten: 60 Euro
Kursleiter: Peter Sorge

Workshop für Einsteiger

Einführung in die Airbrushtechnik, vermitteln der Grundkenntnisse,
Anfertigen eines Bildes nach vorgegebenem Motiv.
Technik und Material wird zur Verfügung gestellt.

Airbrush 2

Nummer: W 10
Termin: Samstag 18.11. Workshop für Fortgeschrittene (Teil 1)
Samstag 25.11. Workshop für Fortgeschrittene (Teil 2)
Uhrzeit: 10 – 16 Uhr
Dauer: 2 Kurstage
Kosten: 120 Euro
Kursleiter: Peter Sorge

Workshop für Fortgeschrittene

Erweitern und Perfektionieren der Grundkenntnisse.

Anregungen zu Illustrationen, Darstellung von Materialien und Oberflächen, Schriften etc. Technik und Material wird zur Verfügung gestellt.

Portrait aus Ton Modellieren

Nummer: K 22
Termin Donnerstag 7. – 28. 9.
Uhrzeit 19.30 – 21 Uhr
Dauer: 5 Kurstage
Kosten: 70 Euro
Kursleiter: Eckard Burk

Modellieren mit Ton – in diesem Kurs ist es möglich, das Modellieren mit Ton zu erlernen. Sie bauen Skulpturen oder Objekte nach Ihren eigenen Vorstellungen aus Ton auf und können diese dann in Gips abformen und abgießen.

Bilder-Sprache / Kunstwerke als Schreibimpuls

Nummer: W 32
Termine: Samstag, 02.09.2017
Sonntag, 05.11.2017
Sonntag, 03.12.2017
Uhrzeit 14-18 Uhr
Dauer: 3 Kurstage auch einzeln buchbar
Kosten: pro Kurstag 25 Euro
Kursleiterin: Martina Berg

Wenn wir ein Bild betrachten: Was sehen und assoziieren wir? Was rührt es in unserem Innersten an? Welche Szenen und Geschichten schauen wir aus dem Bild heraus und in es hinein? … In diesem Workshop begeben wir uns auf eine Reise in die Welt der Bilder, gehen sinnierend und schreibend in Kontakt mit dem Bild und lassen statische Szenerien lebendig werden. Das Bild wird zum Ausgangspunkt für das Verfassen von (kleinen) Prosa- und Lyriktexten, in denen wir uns mit dem Geschauten auseinandersetzen, es auseinandernehmen und wieder neu zusammenbauen.

Mitzubringen: Schreibzeug und Kunstwerke/Bilder (Abdrucke) Ihrer Wahl, gerne auch ein selbst gemaltes Werk. Bildbände zum Blättern sind in der Kunstwerkstatt vorhanden.

Gedichte in Bewegung

Kursnummer: W 19
Termine: Freitag 22.09.2017  18 – 20 Uhr
Samstag 23.09.2017  10 – 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr
Sonntag 24.09.2017 10 – 12.30 Uhr
Uhrzeit: siehe oben
Dauer: 3 Kurstage
Kosten: 80 Euro
Kursleiterin: Mara Schwarzkopf

Für mutige Poeten und Poetinnen mit Bewegungsdrang: hier gehen Worte auf Reisen, suchen Wege und Standpunkte, halten inne und brechen heraus. Wir nehmen Textzeilen auseinander und stellen Worte auf den Kopf bis wir einen poetischen Ausdruck gefunden haben, allein, zu zweit oder als Gruppe. Dabei braucht keiner Angst vor körperlichen Verrenkungen zu haben, alles ist auch für Anfänger sowie für Menschen mit körperlichen Einschränkungen machbar. Freitag abend steigen wir in die Gedichte ein, tags darauf werden wir im Samstagsatelier unsere Gedichte in Papierform gestalten. Mittags werden wir Worte werfen, DenkMäler stellen sowie eine Gedichtsperformance einstudieren. Sonntags werden wir bei einem gemeinsamen Kunstfrühstück gedichtsträchtigen Worten lauschen und die Mutigen unter uns: eine Aufführung unserer Gestaltung wagen!

Nähtreff

Jeden Donnerstag von 14 – 16 Uhr

Treffen sich Mädchen und Frauen zum Nähen

Ohne Anmeldung

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.